Archiv

Archiv für November, 2011

Hinweise auf neue Apple-Geräte in iOS-5.1-Beta

30. November 2011 Keine Kommentare
Bild 26 Hinweise auf neue Apple Geräte in iOS 5.1 Beta

iPhone 4 - © by flickr.com/ Gustavo Pimenta

Apple hat die iOS-5.1-Betaversion Entwicklern zugänglich gemacht. In dem Code der Betaversion tauchen Hinweise auf mögliche neue Geräte von Apple auf. Dabei beziehen sich die Hinweise unter anderem auf ein neues iPhone des Herstellers. Weitere Hinweise deuten auf ein neues iPad und den Apple TV hin, über den bereits seit Monaten spekuliert wird. Durch die iOS-5.1-Betaversion wird die Gerüchteküche um ein iPhone 5 und ein iPad 3 erneut angeheizt. Durch den Code wurden nun Hinweise darauf entdeckt, dass man im Hause Apple bereits an der neuen Hardware arbeitet.

So lässt sich in dem Code der Betaversion unter anderem die Bezeichnung iPhone 5,1 finden. Dabei könnte es sich bei der Bezeichnung um einen internen Arbeitstitel von dem neuen iPhone handeln. Intern wurde das iPhone 4S zuletzt immer wieder mit dem Namen iPhone 4,1 geführt. Die nun entdeckte Bezeichnung deutet auf ein neues iPhone hin, das mit wesentlichen Änderungen bei der Hardware verbunden ist. Diese Änderungen dürften bei Anhängern von Apple durchaus für Begeisterung sorgen.

KategorieniPhone Tags: , , ,

Facebook-Handy wird vermutlich von HTC gebaut

27. November 2011 Keine Kommentare
HTC by flickr Sham Hardy 300x199 Facebook Handy wird vermutlich von HTC gebaut

HTC | © by flickr/ Sham Hardy

Laut aktuellen Berichten wurde der taiwanesische Smartphone-Hersteller HTC mit dem Bau des Facebook-Handys betraut. Die Entscheidung für HTC soll erst vor kurzer Zeit gefallen sein. Demzufolge konnte sich der Hersteller gegen den Konkurrenten Samsung durchsetzen. Das Facebook-Handy soll bei dem Hersteller unter dem Codenamen „Buffy“ geführt werden. Mit einem Marktstart kann jedoch frühestens in einem Jahr gerechnet werden.

Auf dem Facebook-Handy soll eine Version des Betriebssystems Android zum Einsatz kommen, die über eine ähnliche Modifizierung verfügen soll wie das Tablet Kindle Fire von Amazon. Durch die Modifizierung soll die Android-Version auch HTML5 als Plattform für verschiedene Anwendungen unterstützen. Nach eigenen Angaben verfügt das soziale Netzwerk Facebook über 350 mobile Anwender. Des Weiteren sollen Geschäftsbeziehungen zu 475 Mobilfunkbetreiber auf internationaler Ebene bestehen. Bereits im Februar 2011 wurden von HTC zwei Smartphones auf den Markt gebracht, die auf die Besonderheiten von Facebook abgestimmt waren. Zu den besonderen Ausstattungsmerkmalen gehörte unter anderem der Facebook-Button. Bei dem Facebook-Handy darf von einer noch intensiveren Integration ausgegangen werden.

KategorienHTC Tags: , ,

Discosurf bietet Gratis-SIM-Karte

26. November 2011 Keine Kommentare
Mobiles internet 300x225 Discosurf bietet Gratis SIM Karte

Mobiles Internet | © by flickr/ issxxx

Bei Discosurf können Kunden ab sofort auf eine Gratis-SIM-Karte zurückgreifen. In dem Angebot ist zudem die kostenfreie Nutzung des mobilen Internets für ein Zeitfenster von einem Monat enthalten. Die Aktion läuft ausschließlich bis Ende November, sodass sich Kunden, die sich die Vorteile sichern möchten, nicht zu lange gedulden sollten. Zu den Besonderheiten des Angebots gehört neben der Gratis-SIM-Karte das kostenfreie mobile Internet, das die Kunden einen Monat lang in Anspruch nehmen können. Der Tarif für die mobile Internetnutzung wird im Netz von o2 realisiert.

Der Discosurf M Tarif des Anbieters kommt bis zum 30. November 2011 ohne Grundgebühr aus. Die Neukunden erhalten von dem Anbieter des Weiteren die Anschlussgebühr geschenkt. Der Tarif verfügt nicht über eine Mindestvertragslaufzeit, sodass die Kunden von einem hohen Maß an Flexibilität profitieren können. Möchten Kunden den Tarif langfristig nutzen, müssen sie nach Ablauf der Aktion eine monatliche Grundgebühr in Höhe von 9,95 Euro entrichten. Diese wird ab dem Folgemonat fällig und umfasst ein eingeschlossenes Datenvolumen von 1 GB.

Das neue HTC Sensation XL

22. November 2011 Keine Kommentare

HTC Sensation XL 300x297 Das neue HTC Sensation XL

HTC Sensation XL

Das neue Androide Smartphone von HTC ist seit Kurzem auf dem Markt angekommen. Der Preis des neuen HTC Sensation XL mit 4,7 Zoll Display und großem Touchscreen beträgt zurzeit bis zu über 500 €. Jedoch ist es möglich bei Versandshops das Handy bis zu knapp über 450 € zu ergattern. Optisch ähnelt das neue Smartphone dem HTC Titan. Geringe Unterschiede wie die die Alu-Rückseite und die vier Sensortasten machen den lassen den Unterschied bemerken.

Das große Display bietet sich optimal zum Betrachten von Videos und Bildern an aber auch um Internet zu surfen. Der Touchscreen bietet eine Auflösung von 800 x 400 Pixel an. Im Inneren des HTCs arbeitet ein Single-Core-Prozessor von Qualcomm, welcher eine Taktrate von 1,5 Gigaherz besitzt, der zudem durch eine 768 Megabyte große Arbeitsspeicher unterstützt wird. Diese Fakten heben den Sensation XL vom Sensation deutlich ab. Als Betriebssystem benutzt HTC Android 2.3.5 Gingerbread. Dieses Betriebssystem bietet beispielsweise eigene Apps und die Möglichkeit Musikstücke zurechtzuschneiden und diese dann als Klingelton zu nutzen.
Das HTC Sensation XL bietet eine 8 Megapixel Kamera in HD Qualität an. Es besitzt nebenbei noch GPS, eine USB-Schnittstelle und Bluetooth 3.0. Außerdem besitzt es einen 16 GB Speicherplatz. Der Touchscreen funktioniert einwandfrei und ist somit bestens zum Tippen von SMS geeignet.

Das HTC Smartphone bietet zudem im Gegensatz zum Sensation XE von Anfang an die Beats-Audio-Erweiterung. Durch diese Funktion wird die Musikwiedergabe optimiert. Auch hat HTC gedacht und diese mitintegriert. Die kostenpflichtige Anwendung HTC Watch ist auch nicht vergessen worden, die es erlaubt problemlos auf aktuelle Kinofilme und TV-Serien zu greifen.
Zum Design des Handys kann gesagt werden, dass trotz der Größe des Smartphones, das transportieren in der Tasche bzw. in der Hosentasche keinesfalls Probleme darstellt.

Das HTC Sensation XL bietet sich mit seinem 8 Megapixel Kamera, den vielfältigen Anwendungen und großem Bildschirm als einen tollen mobilen Unterhalter. Gerade übe Online Shops kann man das HTC Smartphone günstig kaufen. Die Preise liegen zwischen 500-600€.

KategorienHTC Tags: ,

Sony Ericsson Xperia mini bereits fĂĽr weniger als 150 Euro

20. November 2011 Keine Kommentare
Sony Ericsson by flickr BestBoyZ Germany Sony Ericsson Xperia mini bereits fĂĽr weniger als 150 Euro

Sony Ericsson | © by flickr/ BestBoyZ Germany

Das Smartphone Sony Ericsson Xperia mini kann ab sofort bereits zum Preis von weniger als 150 Euro in Anspruch genommen werden. Das kompakte Smartphone von Sony Ericsson bietet einen Bildschirm mit der Größe von drei Zoll. Zur Ausstattung gehören des Weiteren eine 5-Megapixel-Kamera und ein flotter 1-GHz-Prozessor. Für seine Preisklasse ist das Xperia mini durchaus üppig ausgestattet und kann mit anderen Geräten mithalten. Im Test kann das Smartphone des Herstellers darüber hinaus mit Android 2.3.3 und der komfortablen Sony-Ericsson-UI überzeugen.

Nutzer von dem Xperia mini profitieren von einer guten Performance, die mit einem ausdauernden Akku einhergeht. Auch bei dem Touchscreen kann das Smartphone mit einer guten Reaktion punkten. Die exzellente Online-Laufzeit von mehr als 8 Stunden gehört bei voller Display-Helligkeit zu den herausragenden Eigenschaften des Smartphones. Nutzer, die Texte über die virtuelle Tastatur eingeben möchten, benötigen bei dem Smartphone jedoch etwas Geschick. Verantwortlich dafür ist der doch recht kleine Screen.