Archiv

Archiv für Juni, 2013

Mit der abalo App einfach Geld verdienen

29. Juni 2013 Keine Kommentare

Mit der Abalo App wird es für Besitzer von Android-Smartphones möglich, Geld durch das Einblenden von Werbung zu verdienen. Man wird zwar dadurch nicht zum Millionär, aber man kann bis zu 15 Euro pro Monat auf diese Art und Weise verdienen.

Wie funktioniert die Abalo App?
Die App verwandelt den Home- oder Lockscreen in eine Werbeplattform, auf der in bestimmten Zeitspannen Werbeanzeigen eingeblendet werden. Welche Screens man für Anzeigen nutzen möchte, kann man selbst definieren. Ist die App installiert, erfolgt das Erstellen des Profils und die Verifizierung des Accounts via SMS. Die Profildaten werden auf der Webseite von Abalo gespeichert, wo man auch seine Bankverbindung für Auszahlungen speichern kann.

Nach abgeschlossener Registrierung ist die App einsatzbereit. Was man an Werbung sehen möchte, kann man durch die Auswahl von Interessengebieten selbst festlegen. Die derzeit meist beworbenen Themen sind Fahrzeuge und Sport, aber es werden auch viele andere Kategorien angeboten, wie zum Beispiel Mode oder Lifestyle. Welche Werbeanzeigen bereits gesehen wurden wird in einer Historie abgespeichert und kann jederzeit wieder aufgerufen werden. Man verpasst eine interessante Anzeige also nicht und kann nachträglich die Webseite des Anbieters besuchen.

Was kann man verdienen?
Bis Anfang Juni 2013 befindet sich Abalo noch in der Testphase und es werden etwa 5 Werbeanzeigen pro Tag angezeigt. Maximal sollen 27 Anzeigen pro Tag möglich sein. Je Anzeige verdient man etwa 1,8 Cent und je Monat ist ein maximaler Verdienst von 15 Euro möglich. In der Startphase ist die Anzahl der Teilnehmer auf 25.000 begrenzt. Wer also von Anfang an dabei sein will, sollte sich beeilen und sich direkt anmelden unter www.abalomedia.com.

KategorienApps Tags: ,

Simyo All Net Flat & SMS

19. Juni 2013 Keine Kommentare
iPhone 4 by flickr John.Karakatsanis Simyo All Net Flat & SMS

cc by flickr / John.Karakatsanis

Noch nie spielte das Handy im Alltag eine so entscheidende Rolle wie heute. Dabei möchte aber jeder möglichst günstig davonkommen und sucht nach dem idealen Tarif, der zu den eigenen Anforderungen passt. Wer das Angebot von Simyo bei gutscheinpony.de unter die Lupe nimmt, dürfte festgestellt haben, dass es heute besonders All-Net-Flatrates sind, die sich einer hohen Nachfrage erfreuen und ein überraschend gutes Preis-Leistungs-Verhältnis vorzuweisen haben.

Lohnt sich eine Allnet Flatrate?

Mittlerweile telefonieren immer weniger Personen über den klassischen Festnetzanschluss. Das Handy ist einfach flexibler und auch längst nicht mehr so teuer, wie es noch vor einigen Jahren der Fall war. Für Vieltelefonierer lohnt sich ein klassischer Tarif mit Minutenpreisen aber dennoch nicht.

Es gibt jede Menge Flatrates, die hier unterm Strich einfach günstiger sind. Um sich auch über das Netz der Gesprächspartner keine Gedanken machen zu müssen, bietet sich eine Allnet Flatrate an, bei der fast alle Leistungen bereits in der Monatlichen Grundgebühr enthalten sind. Schon wer über 200 Minuten im Monat per Handy telefoniert, könnte in vielen Fällen mit einem Allnet-Tarif sparen.

Das Simyo-Angebot

Eine Flat für alle Netze gibt es auch von Simyo. Anrufe in alle deutschen Fest- und Handynetze kosten keinen Cent, da diese schon in der Grundgebühr inbegriffen sind. Gleiches gilt auch für den Versand von SMS-Nachrichten. Besonders für Smartphone-User dürfte die mitgelieferte Datenoption interessant sein. Hierbei handelt es sich im Grunde ebenfalls um eine Flat, bei der allerdings nach monatlich 500 MB Traffic die Bandbreite bis zum nächsten Abrechnungszeitraum gedrosselt wird. Für Heavy User bietet Simyo ein aufpreispflichtiges Daten-Upgrade an, durch das monatlich 1 GB Highspeedvolumen zur Verfügung stehen. Dieses Komplettpaket bietet Simyo wahlweise als Vertragslösung mit 24 Monaten Laufzeit- aber auch ohne Bindung an. Fällt die Entscheidung für die 2 Jahre Laufzeit, gibt es als Belohnung etwas bessere Konditionen.