Home > Apps > Mit der abalo App einfach Geld verdienen

Mit der abalo App einfach Geld verdienen

Mit der Abalo App wird es für Besitzer von Android-Smartphones möglich, Geld durch das Einblenden von Werbung zu verdienen. Man wird zwar dadurch nicht zum Millionär, aber man kann bis zu 15 Euro pro Monat auf diese Art und Weise verdienen.

Wie funktioniert die Abalo App?
Die App verwandelt den Home- oder Lockscreen in eine Werbeplattform, auf der in bestimmten Zeitspannen Werbeanzeigen eingeblendet werden. Welche Screens man für Anzeigen nutzen möchte, kann man selbst definieren. Ist die App installiert, erfolgt das Erstellen des Profils und die Verifizierung des Accounts via SMS. Die Profildaten werden auf der Webseite von Abalo gespeichert, wo man auch seine Bankverbindung für Auszahlungen speichern kann.

Nach abgeschlossener Registrierung ist die App einsatzbereit. Was man an Werbung sehen möchte, kann man durch die Auswahl von Interessengebieten selbst festlegen. Die derzeit meist beworbenen Themen sind Fahrzeuge und Sport, aber es werden auch viele andere Kategorien angeboten, wie zum Beispiel Mode oder Lifestyle. Welche Werbeanzeigen bereits gesehen wurden wird in einer Historie abgespeichert und kann jederzeit wieder aufgerufen werden. Man verpasst eine interessante Anzeige also nicht und kann nachträglich die Webseite des Anbieters besuchen.

Was kann man verdienen?
Bis Anfang Juni 2013 befindet sich Abalo noch in der Testphase und es werden etwa 5 Werbeanzeigen pro Tag angezeigt. Maximal sollen 27 Anzeigen pro Tag möglich sein. Je Anzeige verdient man etwa 1,8 Cent und je Monat ist ein maximaler Verdienst von 15 Euro möglich. In der Startphase ist die Anzahl der Teilnehmer auf 25.000 begrenzt. Wer also von Anfang an dabei sein will, sollte sich beeilen und sich direkt anmelden unter www.abalomedia.com.

KategorienApps Tags: ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks