Archiv

Artikel Tagged ‘Apps’

Wie hilfreich sind Apps von Essens-Bestell-Plattformen?

16. November 2012 Keine Kommentare
Mr T in DC 300x221 Wie hilfreich sind Apps von Essens Bestell Plattformen?

cc by flickr / Mr T in DC

Seit einiger Zeit k├Ânnen die Online-Bestell-Plattformen f├╝r Essen nicht mehr nur ├╝bers Internet erreicht werden, auch hilfreiche Apps f├╝r Smartphones wurden entwickelt, um die Essensbestellung noch einfacher zu machen. So kann der Nutzer ganz einfach Essen bestellen, auch von unterwegs.

Die Vorteile der Bestell-App

Die Apps der Bestell-Plattformen sind einfach und jederzeit von unterwegs aus zu bedienen. So kann in der Bahn oder auf dem Heimweg bereits die Pizza, Pasta oder ├ähnliches bestellt werden. Die Auswahl der Bestell-Plattformen ist gro├č, denn viele verschiedene K├╝chen und Gerichte werden angeboten. Auch Nachspeisen und Getr├Ąnke k├Ânnen ├╝ber die Bestell-Plattformen geordert werden. Das Essen trifft dann zu der Wunschuhrzeit zu Hause ein. Da die Apps kostenlos sind, kann sie sich jeder problemlos ohne finanziellen Aufwand im App-Store herunterladen.

Mit Hilfe der App der Bestell-Plattform Lieferheld, kann der hungrige Nutzer in wenigen Schritten sein Wunschmen├╝ ausw├Ąhlen. In der Men├╝leiste kann zwischen den verschiedenen K├╝chen ausgew├Ąhlt werden, dann werden alle Restaurants im Einzugskreis auf dem Display angezeigt. Auch Bewertungen ├╝ber die Restaurants und Lieferservice sind mit Hilfe der App von Lieferheld einsehbar. Somit weiss der Nutzer, welche Restaurants besonders gut und beliebt sind.

Eine App f├╝r alle Betriebssysteme

Die App von Lieferheld ist f├╝r alle Betriebssysteme anwendbar, also f├╝r Apple, Android und Windows Phone. So kann jeder Smartphonebesitzer die Vorteile der Apps f├╝r Essensbestellungen nutzen und von den Vorteilen profitieren.
Mittlerweile sind die Apps auch f├╝r Tablets verf├╝gbar. So sind die Bilder der Gerichte noch besser sichtbar und die Bedienung ist einfacher.

Wer viel unterwegs ist und seine Zeit sinnvoll nutzen will, wird viel Freude an der App der Bestell-Plattform wie Lieferheld haben.

Wie vertrauensw├╝rdig sind Gesundheits-Apps?

21. Mai 2012 Keine Kommentare
iPhone by flickr William Hook Wie vertrauensw├╝rdig sind Gesundheits Apps?

cc by flickr/ William Hook

Immer mehr Verbraucher greifen, wenn sie ein Smartphone besitzen, auf sogenannte Gesundheits-Apps zur├╝ck. Apps dieser Art sind ausgesprochen beliebt, da sie dem Verbraucher in erster Linie den Arztbesuch ersparen sollen. Doch wie gut sind diese Anwendungen wirklich? In einem aktuellen Test hat sich Computer Bild dieser Frage angenommen und hat sowohl die Diagnosen als auch die Tipps aus dem Smartphone testen lassen. Die Bereiche, in denen die Apps aktiv werden, sind dabei sehr verschieden.

So wird von der App MyDoc auch eine Diagnose ausgespuckt, wenn von dem Anwender die Symptome eingegeben werden. Dies funktioniert im Bereich der Allgemeinmedizin. Neben der Allgemeinmedizin werden die Gesundheits-Apps heute auch bei Augen- und Ohrenkrankheiten aktiv. Dar├╝ber hinaus finden sie in der Orthop├Ądie Anwendung. Sehr beliebt sind Apps, die eine Ern├Ąhrungsberatung ├╝bernehmen. Sie helfen beim Z├Ąhlen der Kalorien und widmen sich verschiedenen Broteinheiten. Auch Suchtkrankheiten haben ihren Weg in die Welt der Apps gefunden. Sie sollen den Anwender beispielsweise dazu animieren, das Rauchen zu beenden.

KategorienApps Tags: , ,

Warum halten Akkus von Smartphones nicht lange?

9. M├Ąrz 2012 Keine Kommentare
Bild 12 212x300 Warum halten Akkus von Smartphones nicht lange?

Blackberry - flickr/jonathansin

Die Akkus von Smartphones halten in der Regel leider nicht sehr lange, was gerade f├╝r Personen, die auf ihr Smartphone angewiesen sind, sehr ├Ąrgerlich ist. Der Grund ist folgender: Die Hersteller setzen mit Absicht kleinere Akkus in die Smartphones ein. Damit sollen die Produktionskosten gesenkt werden, aber auch den Kunden dazu gebracht werden, sich einen Ersatz Handyakku kaufen zu m├╝ssen, um auch m├Âglichst lange am Smartphone besch├Ąftigt sein zu k├Ânnen.

Ursachen
Aber auch die Gr├Â├če des Displays ist vom Akkuverbrauch abh├Ąngig, je gr├Â├čer ein Display ist, umso h├Âher ist auch der Stromverbrauch. In Sachen Internet steigt der Verbrauch auch, denn das Handy muss durch das Surfen im Internet mehr Energie aufwenden und das steigert den Stromverbrauch vom Akku. Auch die ganzen Funktionen, wie Spiele, Apps, etc. sorgen f├╝r einen gro├čen Verlust an Strom. Zu dem bewirkt auch das H├Âren von Musik und anschauen von Filmen und Videos einen negativen Einfluss auf den Akku, denn der wird dadurch sehr schnell leer.

Wo kann man ├╝berall Handyakkus kaufen und wo am g├╝nstigsten?
Handyakkus kann man nat├╝rlich im Fachgesch├Ąft vor Ort kaufen, welche jedoch ziemlich teuer sein k├Ânnen. Deshalb ist es zu empfehlen auf Angebote zu achten, um auch einen m├Âglichst g├╝nstigen Handyakku zu erhalten. Nat├╝rlich gibt es auch in der Regel, immer g├╝nstigere M├Âglichkeiten, um an einen solchen Handyakku dran zu kommen, wie zum Beispiel BlackBerry Ersatz Akkus. Im Internet kann man teilweise sogar sehr viel gegen├╝ber den Preisen in Gesch├Ąften sparen. Neue und g├╝nstige Akkus f├╝r das Handy findet man in einem Online Shop, welchen man wunderbar mit Hilfe einer der vielen Suchmaschinen im Internet problemlos finden kann und wenn man schon bei der Suche nach einem Online Shop ist, in dem es auch Akkus f├╝r das Handy gibt, dann sollte man gleich nach Gutscheinen und Gutscheincodes weiter suchen.

Wann ist es sinnvoll sich einen Ersatz Akku f├╝r das Handy zu zulegen?
Wenn man gesch├Ąftlich ein Smartphone nutzt oder einfach nur viel Zeit am Smartphone verbringt, dann ist es sehr sinnvoll, sich einen zweiten Akku f├╝r das Handy zu kaufen.

Mozilla k├╝ndigt Push-Nachrichten f├╝r Web-Apps an

12. Februar 2012 Keine Kommentare
Mozilla by flickr phisite 198x300 Mozilla k├╝ndigt Push Nachrichten f├╝r Web Apps an

Mozilla | ┬ę by flickr/ phisite

Mozilla m├Âchte k├╝nftig eine bestm├Âgliche Integration von Web Apps mit dem lokalen Desktop erm├Âglichen. Um dies zu erreichen, setzt der Entwickler derzeit auf das Thema Push Notifications. Nun hat Mozilla sogenannte Push-Nachrichten f├╝r Web-Apps versprochen, die in Zukunft auf dem Markt zu finden sein sollen. Demnach sollen auch Webseiten, die gerade nicht ge├Âffnet sind, in Zukunft Benachrichtigungen direkt an den Desktop schicken k├Ânnen.

Diese Benachrichtigungen k├Ânnen sich beispielsweise auf verschiedene Events beziehen. Nach den Pl├Ąnen von Mozilla soll hierf├╝r ein zentrales und ebenso offenes API entwickelt werden. Dieses kann durch den Infotransfer schlie├člich vollst├Ąndig abgewickelt werden. Web-Apps sollen in der Implementation schlie├člich bei einem Mozilla-Server anfragen. Dadurch soll sichergestellt werden, dass die User die entsprechenden Push-Benachrichtigungen mit Blick auf die eigene Seite auch akzeptieren. Die entsprechenden Nachrichten sollen erst dann auf den Desktop gepusht werden, wenn eine explizite Zustimmung durch den Nutzer vorhanden ist. Andersfalls erhalten die jeweiligen Web-Apps eine Fehlermeldung.

KategorienApps Tags: , ,

Windows 8 Apps sollen auch auf Smartphones laufen

11. Februar 2012 Keine Kommentare
Windows by flickr John Bristowe 300x199 Windows 8 Apps sollen auch auf Smartphones laufen

Windows Phone 7 | ┬ę by flickr/ John Bristowe

Die Apps f├╝r Microsofts Betriebssystem Windows 8 sollen k├╝nftig auch auf Smartphones laufen. Gleichzeitig sollen sie sowohl auf PCs als auch auf Tablet-PCs zum Einsatz kommen. Joe Belfiore, Chefentwickler f├╝r das Betriebssystem Windows Phone, erkl├Ąrte, dass man mit dieser vielseitigen Anwendung in erster Linie den eigenen Marktanteil ausbauen m├Âchte. Auch weiterhin kommt das Betriebssystem von Microsoft auf dem Smartphone-Markt nur auf einen vergleichsweise geringen Anteil. Laut einer Untersuchung von IHS iSupply folgt Windows Phone mit einem Marktanteil von derzeit 8% hinter iOS (16%). Android hält den größten Marktanteil mit 53,9%. Prognosen zufolge wird Windows Phone jedoch bis 2015 dem iOS ein ebenwürdiger Konkurrent. Android wird seinen Marktanteil angeblich dennoch zu Lasten anderer Betribssysteme ausbauen.

Von dem Windows-Phone-Chef werden in einem aktuellen Video eine Reihe von Features aufgelistet, die k├╝nftig bei dem Betriebssystem zu finden sein sollen. In Zukunft k├Ânnen die Apps so problemlos mit den Windows-PCs geteilt werden. Dieses Konzept ist nicht unbekannt. Erfolgreich wurde es beispielsweise bereits von Apple mit Blick auf das iPhone und das iPad umgesetzt. Demnach soll die Windows Phone Software in weiten Teilen Gemeinsamkeiten mit Windows 8 aufweisen k├Ânnen. Entwickler sollen durch diese Gemeinsamkeiten Apps problemlos sowohl f├╝r Tablets als auch f├╝r Smartphones umsetzen k├Ânnen.

KategorienApps, Windows Tags: , ,