Archiv

Artikel Tagged ‘iPhone 4s’

Erste Hochrechnungen zu iPhone 5

26. Februar 2012 Keine Kommentare
Bild 6 279x300 Erste Hochrechnungen zu iPhone 5

Weisses iPhone 4 - flickr.com/Rondo Estrello

Laut aktuellen GerĂĽchten soll das iPhone 5 im Juni oder August auf den Markt eingefĂĽhrt werden. Schon jetzt widmen sich mehrere Branchendienste den ersten Hochrechnungen. Im Fokus dieser Kalkulationen stehen die Herstellungskosten, die mit dem Nachfolger des iPhone 4S einhergehen. GerĂĽchten zufolge wird das iPhone 5 mit einem 4 Zoll groĂźen Bildschirm ausgestattet sein. DarĂĽber hinaus soll sich Apple bei dem iPhone 5 fĂĽr einen A6-Prozessor mit vier Kernen entschieden haben.

Bloomberg hat schon 2011 auf Basis von älteren Gerüchten eine Kalkulation der Produktionskosten angestellt. Dabei lag der Preis für ein iPhone 5 ohne die Entwicklungskosten bei rund 270 Dollar. Aufgrund neuer Gerüchte musste diese Hochrechnung nun angepasst werden. Bei den Herstellungskosten dürften zusätzliche Ausstattungselemente und der höhere Arbeitsspeicher ihren Tribut fordern. Neben dem LTE-Chip dürfte auch das neue Design von dem Gehäuse ein Kostenfaktor sein. Demnach soll sich der Preis für das iPhone 5 nach Hochrechnungen von Bloomberg auf 340 bis 400 Euro belaufen.

KategorieniPhone Tags: , ,

Gebrauchte Handys in Kleinanzeigen finden

19. November 2011 Keine Kommentare
Bild 26 150x150 Gebrauchte Handys in Kleinanzeigen finden

iPhone 4 - flickr.com/Gustavo Pimenta

Die Fülle an neusten Smartphones hat nicht nur den Markt für neue Handys erweitert, sondern diese Fülle bietet Ihnen nun auch die Gelegenheit, gebrauchte Handys recht günstig zu erwerben. Die Tatsache, dass sich viele Menschen gern an den neusten Trends orientieren, macht es möglich, dass man für gutes Geld ein relativ neues Handy bekommen kann. Wenn auch Sie nicht an einem iPhone4S interessiert sind, sondern am Vorgänger, dann haben Sie auf dem Markt für gebrauchte Handys die besten Voraussetzungen, um an das Handy Ihrer Träume zu gelangen. Gerade in den Herbstmonaten, wenn der Markt mit neuen Smartphones regelrecht überschwemmt wird, werden wieder mehr gebrauchte Handys angeboten.

Handys in Kleinanzeigen
In den meisten Fällen werden Sie ein Handy in Kleinanzeigen finden. Jemand, der sein gebrauchtes Handy nicht wegwerfen will, sondern lieber noch ein Geschäft damit machen will, stellt sein altes Handy per Kleinanzeige ein. Sie haben im Internet zahlreiche Portale und Marktplätze zur Auswahl, die Ihnen das entsprechende Angebot bereithalten werden. Hierbei muss man nicht mal ernsthafte Abstriche machen, denn wie schon erwähnt, sind die meisten Handys noch gar nicht so alt und gehören noch lange nicht zum alten Eisen. Kunden, die ein Vertragshandy haben, wechseln zum Beispiel alle zwei Jahre ihr Mobiltelefon. Was Ihnen die Chance eröffnet, an ein relativ neues Handy zu kommen.

Worauf man achten sollte
Eines sollten Sie dennoch beachten, wenn Sie ein gebrauchtes Handy in den Kleinanzeigen kaufen wollen. Es muss SIM Lock frei sein, oder für Ihren Wunschanbieter freigeschaltet sein. Mit einem Nicht-SIM-Lock freien Handy haben Sie keine Wahl, was den Mobilfunkanbieter angeht. Auch ist es ratsam zu hinterfragen, welches Zubehör, beispielsweise Kfz-Ladekabel, Taschen etc. dazu geliefert werden. Zudem ist die Nutzungsdauer des Akkus ein Punkt, den man nicht ganz aus den Augen lassen sollte. Ein defekter Akku nützt Ihnen auch beim größten Schnäppchen reichlich wenig.

Akku-Probleme bei iPhone 4S

6. November 2011 Keine Kommentare
Bild 11 260x300 Akku Probleme bei iPhone 4S

iPhone 4S | © flickr.com/ Marc Flores

Einige Nutzer des neuen iPhone 4S haben in diesen Tagen mit Akku-Problemen zu kämpfen. Schuld an den Problemen bei der Batterielaufzeit ist offenbar die Zeitumschaltung. Wie die Fachzeitschrift „Mac&i“ berichtet, kann das Problem vergleichsweise einfach behoben werden. So reicht die Deaktivierung der automatischen Zeitzonenumschaltung aus, um den Stromverbrauch von dem iPhone 4S im Standby-Modus deutlich zu minimieren. In den letzten Wochen hatten Besitzer von dem iPhone 4S darüber berichtet, dass sich der Akku des Smartphones auch dann stündlich um etwa zehn Prozent entlädt, wenn das Gerät nicht aktiv genutzt wird.

Der Stromspar-Effekt, der durch die Deaktivierung von der automatischen Zeitzonenumstellung erreicht wird, wurde auch von den Experten des Heise-Verlags registriert. Darüber hinaus lässt sich der Stromverbrauch auch dann minimieren, wenn die Nutzer die Ortsdienste in den Einstellungen von dem Smartphone abschalten. Von Seiten Apples wurde jüngst bereits eingeräumt, dass die Laufzeit des Akkus bei dem iPhone 4S im Rahmen von dem Standby-Modus geringer ausfällt als bei dem Vorgängermodell.

KategorieniPhone Tags: , ,

Simyo bietet passende Tarife fĂĽr das iPhone 4S

4. November 2011 Keine Kommentare
Bild 11 150x150 Simyo bietet passende Tarife fĂĽr das iPhone 4S

flickr.com/Marc Flores

Seit wenigen Wochen steht das iPhone 4S in Deutschland zur Verfügung. Im Apple Online Store kann die neue Smartphone-Variante auch ohne Vertrag und ohne Simlock erworben werden. Passende Tarife für das iPhone 4S hält der Mobilfunk-Discounter Simyo bereit. Simyo realisiert für seine Kunden einen Prepaid-Tarif für das iPhone 4S. Damit müssen sich Verbraucher bei der Inanspruchnahme von dem neuen Smartphone nicht zwangsläufig an einen Laufzeitvertrag binden. Der Tarif von Simyo kann nicht nur in Verbindung mit dem neuen Modell von Apple in Anspruch genommen werden, sondern bietet sich auch in Verbindung mit anderen Smartphones an.

Bei dem Prepaid-Tarif von Simyo kommen die Besitzer von dem iPhone 4S in den Genuss von ausgesprochen günstigen Konditionen. So fallen je Gesprächsminute und SMS lediglich 9 Cent an. Auch in Sachen mobile Internetnutzung kann der Tarif mit günstigen Preisen überzeugen. So wird je MB Datenverbrauch ein Preis von 24 Cent fällig. Simyo bietet allen iPhone 4S Nutzern ein besonderes Tarifmerkmal, denn ab einem monatlichen Kostenaufwand von 39 Euro greift die Kostensperre von dem Provider. Beim mobilen Internet können sich die Kunden von dem Mobilfunk-Discounter aber auch für eine Internet Flat entscheiden. Mit ihr profitieren sie von deutlich mehr Kostensicherheit. Die Datenflat für Einsteiger kann bereits ab einem monatlichen Kostenaufwand von nur 4,90 Euro in Anspruch genommen werden. Sie gilt für 30 Tage.

KategorienTarife, iPhone Tags: , ,

iPhone 4S bietet viele Verbesserungen

30. Oktober 2011 Keine Kommentare
iPhone 4S by flickr  marc flores 300x199 iPhone 4S bietet viele Verbesserungen

iPhone 4S | © by flickr/ marc.flores

Obwohl die Fachwelt ein iPhone 5 erwartet hat, stößt das neue iPhone 4S auf breiter Ebene auf Zuspruch. Das neue Smartphone des US-Konzerns Apple hat bereits die ersten Rekorde gebrochen und geht mit zahlreichen Verbesserungen für den Nutzer einher. Doch obwohl die Verbesserungen im Fokus stehen, sollten die Schwächen nicht außer Acht gelassen werden. Im Vergleich zum klassischen iPhone 4 bietet das iPhone 4S einen schlechteren Akku. So hält dieser deutlich kürzer. Bei der Technik ist es Apple gelungen sowohl die Hardware als auch die Software zu verbessern.

Äußerlich lassen sich die beiden Smartphones jedoch kaum unterscheiden. So bleibt das iPhone 4S mit Blick auf das Design seinem Vorgängermodell treu. Im Inneren hat sich Apple jedoch für einen schnelleren Prozessor entschieden. Demnach kommt in dem iPhone 4S der gleiche Prozessor zum Einsatz, der bereits aus dem iPad 2 bekannt ist. Der schnellere Prozessor sorgt bei dem iPhone 4S alles in allem auch für eine schnellere Arbeitsweise.

KategorieniPhone Tags: , , ,