Archiv

Artikel Tagged ‘Telekom’

Smartphone Tarife im Juli 2012

21. Juli 2012 Keine Kommentare
nopsa hiit fi5 300x221 Smartphone Tarife im Juli 2012

cc by nopsa.hiit.fi

Smartphone Tarife gibt es inzwischen wie Sand am Meer, und es kommen monatlich neue solcher Tarife hinzu.Wir haben uns die breite Palette einmal angeschaut, und ein paar der gĂĽnstigsten Tarife hier zusammengestellt.

o2 Blue XS
Als erstes haben wir da ein echtes Schnäppchen des Telekommunikationsanbieter o2, nämlich den Tarif „O2 Blue XS“, wie er derzeit auf der Webseite Logitel.de angeboten wird. Dieser zeichnet sich durch eine monatliche Internet-Bandbreite von 50 MB, einer Flatrate ins deutsche o2 Mobilfunknetz und Monatlich 50 Freiminuten in alle deutsche Netze aus. Des weiteren erhalten sie bei Abschluss einer 24 monatigen Laufzeit monatlich 50 Frei-SMS in alle deutschen Netze geschenkt. Und das ganze gibt es zu den günstigen Grundgebühr-Preis von 9,99€.
Bei Bedarf haben sie außerdem noch die Möglichkeit für zusätzliche 9,99€ eine SMS-Flatrate mit zu buchen.

Vodafone SuperFlat Internet SIM Spezial

Bei dem nächsten Tarif, den wir ihnen vorstellen möchten handelt es sich um den Tarif „SuperFlat Internet SIM Spezial“ vom Anbieter Vodafone. Dieser Tarif pendelt sich preislich eher im Mittelfeld ein, bietet dementsprechend aber selbstverständlich auch mehr. Hier wird einem als Kunden eine Mobile Internet-Flatrate, sowie eine Flatrate in das deutsche Vodafone Netz und eine Flatrate in ein deutsches Mobilfunknetz ihrer Wahl geboten. Außerdem bietet auch dieser Tarif ihnen eine SMS-Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze. Das ganze gibt es zu einem Grundgebühr-Preis von 29,95€.

Telekom Special Complete Mobil mit Handy Basic
Als letztes haben wir den Tarif „Special Complete Mobil mit Handy Basic“, der den teuersten Tarif der hier vorgestellten Tarife darstellt, aber dafür, neben einer mobilen Internet-Flatrate, einer Flatrate ins deutsche Telekom-Mobilfunknetz, einer SMS-Flatrate in alle deutschen Mobilfunknetze, und 100 Freiminuten in alle deutschen Mobilfunknetze, noch das Angebot hat, dass man ein neues Smartphone kostenlos zum Vertrag hinzu bekommt. Diesen Tarif gibt es für den Grundgebühr-Preis 34,95€.

Telekom Handy-Tarife noch bis Ende März mit Aktionsvorteilen

17. März 2011 Keine Kommentare

Noch bis 31. März können sich Verbraucher bei der Deutschen Telekom attraktive Aktionsvorteile sichern. Der deutsche Telekommunikationskonzern bietet seine Handy-Tarife der Call-&-Surf-Mobil-Reihe noch bis Ende des laufenden Monats mit einem Rabatt in Höhe von 10 Prozent an. Von diesem Rabatt profitieren Kunden allerdings nur, wenn sie sich für die Online-Buchung entscheiden. Neukunden können sich zudem weitere Vorteile sichern. Dabei handelt es sich allen voran um eine kostenlose Weekend-Flat.

Zudem gewährt die Deutsche Telekom zusätzliche Inklusivminuten, die für Telefonate in alle deutschen Netze genutzt werden können. Wer sich bis zum 21. März für die Buchung der Handytarife Call & Surf Mobil XS und Call & Surf Mobil S entscheidet, erhält von der Telekom zugleich ein ausgewähltes Handy für nur 1 Euro. Die Call & Surf Mobil Offerten des Bonner Konzerns können bereits ab einem Preis von 17,96 Euro pro Monat in Anspruch genommen werden. Aufgrund der unterschiedlichen Leistungen bieten sie sich sowohl für Viel- als auch für Wenigtelefonierer an.

Telekom setzt auf neue Handy-Tarife mit verbessertem Preis-Leistungsverhältnis

31. Oktober 2010 Keine Kommentare

Die Deutsche Telekom hat nach dem Wegfall des Verkaufsmonopols des iPhone 4 ihre Tarife überarbeitet und bietet Kunden ab sofort ein verbessertes Preis-Leistungsverhältnis. Neben der neuen Complete-Mobil Linie stehen zwei weitere Tarife für Kunden zur Verfügung. Zu den neuen Angeboten gehört der Tarif Call & Surf Mobil. Das Angebot richtet sich vor allem an Kunden, die ein Einsteiger-Smartphone besitzen und mit diesem überwiegend online unterwegs sind. Die neuen Call-Tarife eignen sich in erster Linie für Kunden, die mit dem eigenen Gerät überwiegend telefonieren oder SMS verschicken möchten. Wie gewohnt werden diese Tarife in mehreren Kategorien angeboten. Dabei handelt es sich um die Kategorien XS, S, L und XL.

Mit den verschiedenen Kategorien bietet die Telekom ab 3. November 2010 allen Kunden 12 unterschiedliche Tarife. Die neuen Tarife sind so strukturiert, dass sie sich für die Nutzung von verschiedenen Geräten eignen. So können sie auch dann in Anspruch genommen werden, wenn man nicht nur mit dem eigenen Smartphone, sondern zum Beispiel auch mit dem Notebook oder dem Tablet-PC das Internet nutzt. Die Telekom hat die neuen Tarife im System TOM 11 zusammengefasst. Zu den weiteren Neuigkeiten gehören die Speed-Optionen, die von Kunden der Telekom in Anspruch genommen werden können. Sie sollen nach Angaben des Unternehmens HSDPA-Geschwindigkeiten von bis zu 14,4 MBit/s zulassen. Das Transfervolumen kann durch diese Angebote auf bis zu 4 GB erhöht werden.

KategorienTarife, iPhone Tags: ,

Congstar verdoppelt Startguthaben

18. August 2010 Keine Kommentare

Der Mobilfunkdiscounter Congstar hält aktuell ein neues Bonbon für Kunden bereit. Der Anbieter hat das Startguthaben, das sich Neukunden sichern können, verdoppelt. Noch bis zum 31. Oktober 2010 können sich Verbraucher die attraktive Finanzspritze sichern. Außerdem winkt bei Congstar weiteres Sparpotenzial. Lassen Neukunden die bisherige Rufnummer zum Provider portieren, belohnt sich dieser mit einem Guthaben in Höhe von satten 25 Euro. Als kleines Extra bietet Congstar außerdem eine kostenlose Sim-Karte. Unter Berücksichtigung all dieser Aktionen können sich Kunden beim Mobilfunkdiscounter aktuell eine Ersparnis von satten 30 Euro sichern.

Bei allen Angeboten dürfen sich Congstar Kunden auf eine stabile Qualität verlassen. Immerhin liefert der Mobilfunkdiscounter beste D-Netz-Qualität. Als Tochtergesellschaft von T-Mobile bietet der Provider außerdem einen umfangreichen Kundenservice, der sich vor allem bei Problemen zum unerlässlichen Vorteil entwickeln kann. Durch die Verdopplung des Startguthabens bei den Prepaid-Tarifen erhalten Kunden ab sofort 10 Euro. Das Starterpaket, das Kunden kaufen müssen, wird von Congstar zum Preis von 9,99 Euro angeboten. Aufgrund des attraktiven Startguthabens ist die Sim-Karte für Kunden praktisch vollkommen kostenlos.

Alle Aktionen, die derzeit vom Provider angeboten werden, können bis Ende Oktober genutzt werden. Natürlich ist ein Handy in allen Angeboten nicht inklusive. Möchte man sich trotzdem für ein neues Gerät entscheiden, kann man sich im Congstar Online Shop nach dem neuen Handy umschauen. Ohne Vertrag bietet der Anbieter vergleichsweise günstige Handys. Schon ab 29,95 Euro können sich Kunden derzeit ein Set sichern, das neben dem Starterpaket das Samsung E1080 beinhaltet. Auch bei den Konditionen kann Congstar punkten. So berechnet der Discounter für Telefonate in alle deutschen Netze pro Minute 9 Cent.

Mit der Aktion schliesst Congstar aber nur auf das derzeit ĂĽbliche Niveau bei den Anbietern auf, denn Blau.de bietet so eine Aktion auch schon seit einiger Zeit und bietet zusätzlich zu den ĂĽbrlichen € 5,- Startguthaben ein Sonderstartguthaben von € 5,- on top – also zusammen € 10 Startguthaben zum Preis von € 9,90.

KategorienTarife Tags: , ,